Schokoladen-Kuchen mit Buttermilch

Dieses schnelle und einfache Rezept von kochmaedchen.de habe ich bei Pinterest gefunden. Der Kuchen ist fluffig und schokoladig und einfach lecker!

Ihr braucht:

  • 2 1/2 Tassen Zucker
  • 250 g Margarine
  • 3 Eier
  • 4 Tassen Mehl
  • 4 g Natron
  • 3 EL Kakao
  • 1 TL Zimt
  • 500 ml Buttermilch
  • 100 g Kuvertüre

So wird’s gemacht:

  1. Zucker und Margarine schaumig schlagen
  2. Die Eier eins nach dem anderen zugeben
  3. Mehl, Natron, Kakao und Zimt vermengen
  4. Die Mischung im Wechsel mit der Buttermilch langsam in die Zucker-Margarine-Masse einrühren
  5. Backblech einfetten
  6. Teig auf Backblech verteilen
  7. Bei 170 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen
  8. Nach dem Auskühlen mit Kuvertüre überziehen

2 Kommentare

  1. Anonymous
    1. Mai 2022
    Antworten

    Wann kommen eigentlich die Eier rein??

    • Caro
      1. Mai 2022
      Antworten

      Vielen Dank für den Hinweis! Ich habe den Schritt eingefügt.

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.