Super-schokoladige Schoko-Muffins

Mein Lieblings-Rezept für Muffins sind diese super-schokoladigen, fluffigen Schoko-Muffins. Sie sind so saftig, dass sie auch noch nach Tagen frisch schmecken, deshalb könnt ihr sie entspannt schon ein paar Tage vor eurer Party backen. Probiert sie einfach mal aus!

Ihr braucht:

  • 250g Butter
  • 250g Bitterschokolade
  • 300g Mehl
  • 1 ½ TL Backpulver
  • ½ TL Natron 
  • 60g Kakaopulver
  • 550g Zucker
  • 4 Eier
  • 2 EL Öl
  • 125 ml Buttermilch

 

So wird’s gemacht:

  1. Ofen auf 160 Grad vorheizen
  2. In einem kleinen Topf 185 ml Wasser erwärmen, Butter und Schokolade zugeben und darin schmelzen
  3. Schokoladen-Mischung vom Herd nehmen
  4. Mehl, Kakao, Natron und Backpulver in eine Schüssel sieben, Zucker einrühren
  5. In der Mitte eine Vertiefung formen, verquirlte Eier, Öl und Buttermilch hinein geben und mit einem Metalllöffel verrühren
  6. Schokomasse zugeben und ebenfalls verrühren, bis eine einheitliche Masse entsteht
  7. In Förmchen geben und ca. 25-30 Min backen

TIPP:

Wichtig ist, dass ihr die Muffins gut durchbackt, sonst zerfallen sie leicht – dann könnt ihr sie aus den Förmchen löffeln – haben wir auch schon mal gemacht und die Kinder fanden’s super.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.