Piratenschiff-Tischkarten

Sucht ihr noch Tischkarten für eure Piraten-Party? Mit unserer Anleitung könnt ihr schnell und einfach tolle Piratenschiff-Tischkarten selber basteln!

Ihr braucht:

  • Tonzeichenpapier in der Farbe eurer Wahl
  • einen dicken Cocktail-Strohhalm, gibt’s z.B. HIER
  • Totenkopf-Fahnen, Vorlage gibt’s HIER
  • einen weißen Stift

So wird’s gemacht:

  1. Faltet aus einem DinA4-Blatt Tonzeichenpapier ein Papierschiffchen, Anleitung gibt’s HIER.
  2. Schneidet ebenfalls aus Tonzeichenpapier ein Fähnchen zu, etwa in der Größe 2 cm x 4 cm.
  3. Druckt euch meine Totenkopfvorlage aus, schneidet sie aus und klebt sie auf das Fähnchen
    ODER verwendet Totenkopf-Aufkleber.
  4. Schreibt mit dem weißen Stift den Namen auf die andere Seite des Fähnchens.
  5. Schneidet in den Strohhalm oben einen Schlitz  in der Breite eures Fähnchens, also ca. 2 cm.
  6. Schneidet ein Stückchen von der mittleren Erhebung eures Schiffchens ab, dort, wo die Fahne reingesteckt werden soll.
  7. Steckt das Fähnchen tief in das Schiffchen, bis es auf dem Boden aufsteht.
von vorne mit Namen
mit Schatztruhe
von hinten mit Totenkopf

Aufgepeppt: Die große Schwester hat bei uns noch Schatztruhen für jedes Schiffchen gebastelt!

Wir haben die Tischkarten für unsere Piraten-Party gebastelt.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.