Detektiv-Aufgabe: Fußabdrücke untersuchen

Bei einer Detektiv-Party wollen die Kleinen Fälle lösen wie die Großen. Dazu gehört auch, Fußabdrücke zu untersuchen. Wie es geht, zeigen wir hier!

Ihr braucht:

  • Begrenzungsstreifen aus Tonpapier oder Pappe
  • Gips
  • Wasser
  • Messbecher – dafür kann man einfach Pappbecher verwenden
  • Handbesen

Vorbereitung

Drückt einen Schuh mit guter Profilsohle in einen weichen Untergrund, z.B. Sand.

So wird’s gemacht:

  1. Rahmen aus Pappe basteln
  2. Rahmen um Fußabdruck legen
  3. Gips anrühren: 2 Teile Gips auf 1 Teil Wasser
  4. Rahmen mit Gips ausgießen
  5. mindestens 30 min warten
  6. Sand, der an dem Abdruck klebt, vorsichtig mit einer weichen Bürste entfernen
  7. Gipsabdruck mit Schuhsohlen vergleichen

Wir haben diese Detektiv-Aufgabe bei unserer Detektiv-Party eingesetzt.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.