Delfin-Girlanden & -Strohhalme

Die schönsten Dekorationen sind oft die selbst gebastelten. 

Diese tollen Deko-Ideen von meiner Schwägerin Karin könnt ihr einfach nachbasteln, müsst aber etwas Zeit einrechnen.

Delfin-Girlande

Für die Delfin-Girlande druckt ihr euch verschiedene Delfin-Bilder aus dem Internet aus (aus urheberrechtlichen Gründen kann ich hier leider keine Vorlagen zum Download anbieten). Nun geht’s ans Ausschneiden – wenn ihr Glück habt, haben eure Kinder auch einen lieben Opapa, der solche Aufgaben übernimmt, ansonsten heißt’s abends vor dem Fernseher schnipseln! Dann nur noch Lochen und auf eine Schnur oder Geschenkband auffädeln, aufhängen, FERTIG!

TIPP:

Hier könnt ihr auch wieder eure Kinder super in die Partyvorbereitungen einbeziehen und die Motive anmalen lassen!

Delfin-Strohhalme und -Platzkärtchen in einem

Wenn ihr in die ausgeschnittenen Delfin-Motive zwei Löcher oben und unten stanzt, könnt ihr sie auf einen Strohhalm stecken. Das sieht super aus und auf den Bauch des Delfins könnt ihr die Namen der Partygäste schreiben. So habt ihr dekorative zum Motto passende Platzkärtchen.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.