Bärchen im Wackelpudding-Schwimmbad

Es müssen nicht immer Kuchen oder Muffins sein! Gerade im Sommer sind auch andere Snacks beliebt, wie dieser Wackelpudding mit süßer Deko.

Ihr braucht:

Für den Wackelpudding:

  • 6 Blatt Gelatine
  • 400 ml Sprite
  • 25 g Zucker
  • blaue Speisefarbe, in Pulver-Form oder flüssig

Für die Deko:

  • Sprühsahne
  • blaue Pulver-Speisefarbe
  • Fruchtgummi-Ringe, z.B. Ahoj-Brause-Ringe
  • Große Fruchtgummi-Bärchen

So wird’s gemacht:

  1. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltes Wasser einlegen und danach ausdrücken
  2. Sprite und Zucker in einen Topf geben
  3. Speisefarbe zugeben, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist
  4. Mischung aufkochen lassen
  5. Vom Herd nehmen und Gelatine einrühren
  6. Gemisch in kleine Schälchen füllen und erkalten lassen
  7. Sprühsahne auf den erkalteten Wackelpudding sprühen
  8. Etwas Speisefarbe-Pulver auf die Sahne streuen und mit einem Zahnstocher wellenartig verquirlen
  9. Fruchtgummi-Ringe über die Bärchen ziehen und auf die Sahne-Wellen setzen 

Die Bärchen im Wackelpudding-Schwimmbad kamen bei unserer Wasser-Party zum Einsatz.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.