Wale retten

Ein lustiges Spiel für draußen, bei dem jede Menge Schaum produziert wird.

Ihr braucht:

  • So viele Schaumflaschen wie Gäste – Bastelanleitung gibt’s HIER
  • So viele Wale wie Gäste
  • Schale mit Wasser und Spülmittel 1:1 gemischt 

So wird’s gespielt:

Wale sind gestrandet und müssen kühl und feucht gehalten werden, bis sie  wieder ins Meer gebracht werden können.

Um die Wale zu retten, müssen sie mit Rettungsschaum bedeckt werden. Dazu bekommen die Kinder präparierte Flaschen, mit denen prima Schaum gepustet werden kann.

Wir haben dieses Spiel im Rahmen unserer Oktonauten-Party eingesetzt.

TIPP:

Das Spiel passt auch zu einer Tier- oder Meerjungfrauen-Party – hier könnten die Wale z.B. mit Meeresschaum gerettet werden.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.