Verkleidung Olaf

Ihr braucht:

  • Weiße Ohrenschützer, gibt’s z.B. HIER
  • Braune, extra-dicke Pfeifenstopfer, gibt’s z.B. HIER
  • Vorlage Karotten-Nase, gibt’s HIER
  • Orangenes Tonpapier
  • Gummi

 

So wird’s gemacht:

 

Haare

  1. 2 Pfeifenstopfer in der Mitte biegen, um die Ohrenschützer legen und in sich verdrehen, damit sie fest halten.
  2. Zwei der 4 Enden miteinander etwa bis zur Hälfte verdrehen, sodass eine „Astgabel“ entsteht.
  3. Die Enden biegen, damit sie wie bei Olaf aussehen.

Arme

  1. 2 Pfeifenstopfer in der Mitte biegen, um die Ohrenschützer legen und in sich verdrehen, damit sie fest halten.
  2. Zwei der 4 Enden miteinander etwa bis zur Hälfte verdrehen, sodass eine „Astgabel“ entsteht.
  3. Die Enden biegen, damit sie wie bei Olaf aussehen.

Karotten-Nase

  1. 2 Pfeifenstopfer in der Mitte biegen, um die Ohrenschützer legen und in sich verdrehen, damit sie fest halten.
  2. Zwei der 4 Enden miteinander etwa bis zur Hälfte verdrehen, sodass eine „Astgabel“ entsteht.
  3. Die Enden biegen, damit sie wie bei Olaf aussehen.

TIPP:

Ihr könnt die Olaf-Accessoires entweder zu einer weißen Leggings mit weißem Oberteil kombinieren oder für das Spiel Schneemann bauen einsetzen.

Wir haben diese Verkleidung im Rahmen unserer Eiskönigin-Party verwendet.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.