Spinnen suchen

Ein Halloween-Such-Spiel für Spinnen-Liebhaber.

Ihr braucht:

  • Schwarzes Spinnennetz, gibt’s z.B. HIER 
  • 4 kleine LED-Teelichter – wenn in 4er-Gruppen gespielt wird, ansonsten entsprechend mehr, gibt’s z.B. HIER

Das schwarze Spinnennetz wird aufgespannt und willkürlich Spinnen darauf verteilt – pro Kind eine.

 

So wird’s gespielt:

Die Kinder bekommen kleine LED-Teelichter und werden in den dunklen Raum vor das Spinnennetz geführt. Dort machen sie sich auf die Suche nach den Spinnen. Dabei suchen sie gleichzeitig mit ihren Lampen das Netz ab – was gar nicht so einfach ist, da die Lichter immer nur einen kleinen Bereich erhellen. Wer eine Spinne gefunden hat, bleibt mit dem Lichtkegel auf der Spinne, damit sie nicht wegkrabbelt ;-). Sobald jedes Kind eine Spinne beleuchtet, hat die Gruppe das Spiel gewonnen.

Wir haben dieses Spiel im Rahmen unserer Halloween-Party eingesetzt.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.