Oktonauten-Muffins

Die Muffins

Als Grundlage könnt ihr jedes Muffin-Rezept verwenden. Ich nehme gerne Schoko-Muffins, weil die eigentlich alle Kinder gerne mögen. Probiert doch mal die super-schokoladigen Schoko-Muffins!

Die Dekoration

 

Ihr braucht:

So wird’s gemacht: 

  1. Die Wimpelvorlage verwenden und aus dem Internet Oktonauten-Bilder einfügen. Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir hier leider keine fertigen Oktonauten-Vorlagen anbieten.
  2. Alternativ könnt ihr auch die Wimpelvorlage ausdrucken und mit Aufklebern selbst gestalten. Mit bedruckbarer Klebefolie könnt ihr Euch beliebige Aufkleber selber machen!
  3. Ausschneiden 
  4. Die Wimpel mit Klebestift auf der Rückseite einstreichen, Zahnstocher in die Mitte legen und die Wimpel so zusammenkleben, dass die Spitzen aufeinander liegen
  5. Die fertigen Wimpel in die Muffins stecken.

Wir haben diese Muffins für unsere Oktonauten-Party gebacken.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.