Ninja-Kostüm nähen

Ninja-Spiele machen noch viel mehr Spaß mit einem Ninja-Kostüm. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen wir Euch, wie ihr ganz einfach und schnell ein tolles Ninja-Oberteil mit Maske selbst nähen könnt! Eine schwarze Leggings macht das Kostüm komplett.

Ihr braucht

  • 1 m Jersey-Stoff in der Farbe Eurer Wahl
  • Garn
  • schwarzes Satinband
  • Bedruckbare T-Shirt-Bügelfolie, gibt’s z.B. HIER bei Amazon
  • Saumband, gibt’s z.B. HIER bei Amazon

So wird’s gemacht:

Legt den Stoff in der Mitte zusammen.

Legt dann Euren Schnitt so auf den Stoff, dass die Schulterpartie an der geschlossenen Kante anliegt. Für den Schnitt nehmt ihr einfach ein Langarm-Shirt, das eurem Ninja passt, als Vorlage. Die Ärmel sind gerade angeschnitten.

Schneidet den Stoff mit einem Zentimeter Nahtzugabe zu. Für den V-Ausschnitt schneidet ihr mit einer spitzen Schere den Stoff oben ein und schneidet dann nur die vordere Stofflage V-förmig zu. Den hinteren Halsausschnitt könnt ihr etwas abrunden.

Jetzt näht ihr den Stoff an den Seiten zusammen. Halsbereich und Unterkante haben wir nicht umgenäht, da es bei dem Jersey-Stoff nicht nötig ist. Der Stoff fällt schön und bildet keine Laufmaschen.

Zum Schluss bügelt ihr zwei Streifen des Satinbands mit dem Saumband auf den Stoff, sodass die typische Ninja-Wickeloptik entsteht. 

Wenn ihr mögt, könnt ihr noch die Ninjago-Logos oder andere Ninja-Zeichen auf T-Shirt-Bügelfolie ausdrucken und aufbügeln.

Aus dem Stoffrest könnt ihr nun noch eine Ninja-Maske nähen. Schneidet dazu ein Quadrat in der Größe 40 x 40 cm zu, legt es in der Mitte zusammen und näht es an der Seitenkante zusammen.

Jetzt braucht ihr noch einen Stoffstreifen mit etwa den Maßen 5 cm x 25 cm.

Den Streifen näht ihr rechts und links an der Seite des Schlauches fest, wie ihr es auf dem Bild seht.

Die fertige Maske sieht nun aus wie eine schmale Einkaufstasche, die oben und unten offen ist.

Im folgenden Video zeigen wir euch, wie ihr die Maske aufsetzt:

Wir haben das Ninja-Kostüm für unsere Ninja-Party genäht.

8 Kommentare

  1. Anna
    23. Oktober 2018
    Antworten

    Super Kostüm !!!! Wo kann man das Motiv zu aufbügeln odr zu applizieren kaufen?

    • Caro
      1. November 2018
      Antworten

      Hallo Anna, wir haben das Motiv aus dem Internet heruntergeladen und auf T-Shirt-Bügelfolie ausgedruckt. Die kannst Du bei Amazon bestellen, den Link findest Du oben in der Materialliste. Dann nur noch ausschneiden und aufbügeln! Viel Spaß!

  2. Anonymous
    13. Februar 2019
    Antworten

    Sehr schön und super einfach!

  3. Anne
    19. Januar 2020
    Antworten

    Hallo
    Ich hab ne kleine Frage…
    Wie lang ist der „kopfstreifen“ ist der wirklich 5 x 15 cm ? Mit sieht das nach mehr aus …

    LG Anne

    • Caro
      21. Januar 2020
      Antworten

      Liebe Anne,

      vielen Dank für Deine Frage! Da ist mir wirklich ein kleiner Fehler unterlaufen, Du hast völlig recht, der Streifen ist 5 cm breit und 25 cm lang.

      Herzliche Grüße
      Caro von Partiesserie

  4. Stefanie
    21. Januar 2020
    Antworten

    Obwohl ich keine große Schneiderin bin, ist mir das Kostüm gut gelungen. Super Anleitung! Super Idee!

  5. Anonymous
    24. Januar 2020
    Antworten

    Hallo,

    Wie ist denn der Fadenlauf?

    Viele Grüße
    Franzi

    • Caro
      30. Januar 2020
      Antworten

      Hallo Franzi,

      der Fadenlauf ist senkrecht.

      Viel Spaß beim Nähen und liebe Grüße,
      Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.