Karotten-Girlande

Sucht ihr noch die passende Deko für eure Pferde-Party oder Ostern? Hier findet ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für eine süße Karotten-Girlande von Lisa Storms, die wir bei Pinterest gefunden haben!

Ihr braucht:

  • Tonzeichenpapier in orange und grün
  • Lineal
  • Schere
  • Tacker
  • Schnur
  • Nadel

So wird’s gemacht:

 

Schneidet einen Streifen aus dem grünen Tonzeichenpapier in der Größe 2 cm x 24 cm. Knickt ihn in der Mitte.
Dann knickt ihr die Enden 8,5 cm nach oben…
…und dann wieder 4,5 cm nach unten.
Schneidet einen Streifen aus dem orangenen Tonzeichenpapier in der Größe 2 cm x 24 cm.
Knickt den Streifen in der Mitte und die Enden jeweils 1,5 cm nach innen.
So sehen eure Teile dann aus.
Tackert beide Teile zusammen.
So sieht die fertige Karotte aus.
Mit Hilfe einer Nadel auf eine Schnur oder Geschenkband auffädeln – FERTIG!

TIPP:

Wenn ihr wie wir verschiedene Orange- und Grüntöne verwendet, sieht die Girlande lustiger aus!

Wir haben die Girlande für Dani’s Pferde-Party gebastelt.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.