Halloween-Einladung

Gebastelt von Hannah, 7 Jahre

Auch die folgende Bastelanleitung ist von Hannah geschrieben.

Ihr braucht:

  • Schwarzes Tonpapier
  • Schere
  • Schwarze Pfeiffenstopfer
  • Müslischüssel
  • Glas
  • Locher
  • Weißer Stift

 

 

So wird’s gemacht:

 

Ich lege eine Müslischüssel  auf ein schwarzes Tonpapier und zeichne mit einem weißen Stift herum.

Danach lege ich ein Glas an den Kreis und zeichne mit dem weißen Stift herum.

Ich schneide es aus.

So sieht es dann aus.

Ich loche an jeder Seite 4 mal.

So sieht es dann aus.

Ich stecke die Pfeiffenstopfer  in die Löcher und biege sie oben fest. Ich biege sie auch in der Mitte, damit die Spinne stehen kann.

Am Ende sieht die Spinne so aus. Jetzt könnt ihr sie beschriften.

Wir haben diese Einladung für unsere Halloween-Party gebastelt.

Ein Kommentar

  1. Opi
    25. Januar 2016
    Antworten

    Hannah,
    das hast Du gut gemacht!!
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.