Dschungel-Einladung „Krokodil“

Ihr sucht noch eine kreative Einladung für Eure Dschungel-Party, die Ihr selber basteln könnt und die den gewissen AHA-Effekt hat? Dann schaut Euch mal unsere interaktive Krokodil-Einladung an!

Ihr braucht

  • grünen Eierkarton
  • Skalpell
  • Vorlage „Krokodil-Einladung“, gibt’s HIER bei uns zum Download
  • grünes Tonzeichenpapier
  • Gras-Stanzer, optional
  • weißes und rotes Papier
  • schwarzen Stift
  • Zahnstocher
  • Klebestift
  • Flüssigkleber

So wird’s gemacht:

Schneidet aus dem Eierkarton mit einem Skalpell das Krokodils-Gesicht aus, wie ihr es auf dem Bild seht. Schneidet dann das vorstehende Teil seitlich ein, damit sich das Maul öffnet.

Mit der Schere könnt ihr die Augen noch etwas abflachen.

Schneidet aus weißem Papier einen Streifen aus, in den ihr Zähne einschneidet. Klebt den Streifen am Maul fest.

Malt mit schwarzem Stift die Augen auf und setzt mit dem weißen Stift einen Reflexionspunkt auf jedes Auge.

Schneidet aus dem roten Papier einen Streifen als Zunge aus und rundet ihn ab. Schreibt euren Einladungstext auf den Streifen. Rollt ihn anschließend auf, wie ihr es auf dem Bild seht.

Steckt die Streifen-Rolle in den Kopf und fixiert sie mit einem abgebrochenen Zahnstocher. Der Zahnstocher verhindert, dass die Rolle beim Ziehen komplett aus dem Maul rutscht. Zieht die Zunge vorne etwas aus dem Maul.

Druckt unsere Vorlage aus und gestaltet den Rand mit dem Gras-Stanzer, wenn ihr mögt.

Klebt die Vorlage dann mit einem Klebestift auf grünen Tonkarton und den Kopf mit Flüssigkleber auf die Vorlage.

Fertig ist eure Einladung!

Wir haben diese Einladung im Rahmen unserer Dschungel-Party  gebastelt.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.