Armreifen aus Plastikflaschen

Ihr braucht:

  • Kunststoffflaschen (Mittelteil)
  • Cuttermesser
  • Bügeleisen
  • Nagellack
  • Pinsel

So wird’s gemacht:

Aus dem Mittelteil von Plastikflaschen könnt ihr einzigartige Armreifen zaubern. Für Erwachsene empfiehlt es sich, 1 – 1,5 l -Flaschen zu verwenden und für Kinder 0,5 l -Flaschen. Dazu schneidet ihr mit dem Cuttermesser Ringe in der Breite ab, die euer Armreif haben soll. Bei mir sind es ungefähr 3 cm.

Die Ränder werden mit einem Bügeleisen geglättet. Verwendet dabei Stufe 2 und legt Backpapier dazwischen, damit ihr anschließend keine Plastikreste auf dem Bügeleisen habt.

Auf der Innenseite könnt ihr nun Nagellack in euren Lieblingsfarben aufbringen und mit einem Pinsel glatt streichen

Wer mag, streut noch etwas Glitzer in den feuchten Lack, dann trocknen lassen. Fertig!

TIPP:

Aus dem Oberteil der Flasche könnt ihr Schaumflaschen  und aus dem Unterteil süße Schildkröten basteln.

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.